Programm

CATEGORY: else

So 27.05.

Smøling

VVK TICKETS:Click here! 

Untergehend in verspieltem, minimalem und fragilem Deep House, verschmelzen zwei Musik-Institutionen auch in diesem Jahr zu Smøling: während das Opening der nicht ohne Grund bereits aufs diesjährige Melt Festival gebuchten Claire Morgan gehört, übernimmt im direkten Anschluss DWIG mit einem 2-stündigen Live-Act das frühabendliche Programm. Die Label-Chefs selbst geben sich zur Prime-Time die Ehre, bevor das nächtliche Indoor-Programm von Moomin eröffnet wird. Dessen sanfte bis housige Kreationen kamen zuletzt vom eigenen Label Closer, wofür er auch gemeinsam mit Julius Steinhoff, beziehungsweise Smallpeople, produzierte. Zudem bringt die Hamburg-Weimar-Connection mit Edward den Künstler der jüngsten und quasi taufrischen LP auf Giegling ins Haus. Gerade erst noch mit der „Rumours EP“ auf dem Baby Ford-Label Trelik, erscheint schon Anfang Mai „Fortune Teller“, woraus sicher ein paar Tracks erwartet werden können. Bis in den Morgen geleitet schließlich Christopher Rau, der sich gern, wie auch in seinem sehr nennenswerten Alias Rhythmus Günther, in technoidere und experimentelle Sounds steigert.

Else: An den Treptowers 10

» click to enlarge « close Start 14:00

CATEGORY: else

Juni 2018


So 03.06.


CATEGORY: else

So 10.06.

Kompakt Open Air

VVK TICKETS:Click here! 

Die Kölner Kult-Institution Kompakt lädt zum traditionellen Frühlingsrave in die Else. Das Label prägte in den 90ern mit Minimal-Techno den „Sound Of Cologne“ und ist mittlerweile eines der renommiertesten Imprints für qualitative Tanzmusik, ganz nach ihrem Motto: „Forward ever, backwards never." Mit Denis Stockhausen, Resident des Kölner Clubs Gewölbe, wird sich für Thomas Fehlmanns Liveset eingegroovt. Seit fast 40 Jahren dabei, von der Avantgarde-Band Palais Schaumburg übers Electronica-Projekt The Orb oder in den 90ern als Tresor-Resident maßgeblich an der Berlin-Detroit-Connection beteiligt, was die kürzlich erschienene Techno-Platte mit US-Legende Terrence Dixon verdeutlicht. Die Wahl-Londonerin Ańii beweist beim DJ-Set ihr Händchen für wehmütigen Tech-House wie auf ihrer Kompakt-EP „Korzenie“. Label-Mitgründer Reinhard Voigt gibt sich live die Ehre und Aushängeschild Michael Mayer bestreitet das letzte Set unter freiem Himmel, dessen hochgelobte Kollaborations-LP „&“ nicht mehr von den Tanzflächen dieser Welt wegzudenken ist. Die Hütte bespielen der umtriebige Berliner DJ Flexonaut, Elektro-Punk und Shitkatapult-Urgestein T. Raumschmiere, der sich auf seinem Kompakt-Debüt „Heimat“ von seiner sanften Seite zeigt, und Terranova aka Fetisch und &Me mit witzigen Techno-Brettern ihrer neuen „Cosmo EP“.

» click to enlarge « close Start 14:00

CATEGORY: else

So 24.06.

unleash berlin open air with apollonia & discobar

VVK TICKETS:Click here! 

Unsere Beziehung zu Berlin war schon immer eine ganz Besondere. Ob wir nun Berlins Musik nach London bringen oder Londons Musikszene in Berlin vertreten, das musikalischen Talents dieser beiden glorreichen Städte, lag uns bei Unleash schon immer ganz besonders am Herzen.

Im Jahr 2016 feierten wir im einzigartigen Salon Zur Wilden Renate über zwanzig Stunden lang “Unleash Berlin“. Musikalische Unterstützung bekamen wir dabei unteranderem von Petre Inspirescu, Fumiya Tanaka, Cab Drivers und Thomas Melchior.

Die “Unleash X Berlin Open Air” letztes Jahr mit Apollonia, DeWalta & Mike Shannon, Maayan Nidam & vielen mehr war eine Idylle von Tag (und Nacht) in Berlin mit bester Musik.

Dieses Jahr kommen wir zurück mit einer Open-Air Einlage die es in sich hat: wir starten die Party in der Else an den Treptowers.

Als erstes auf der Tagesordnung stehen die Unleash Regulars Apollonia. Das französische Trio ist berühmt-berüchtigt für seine Auftritte in internationalen Clubgrößen und Events wie im DC10 Ibiza, der Panorama Bar Berlin sowie bei Timewarp, BPM Festival Playa Del Carmen, Sonus Festival, Sunwaves, Awakenings und nicht zuletzt im Fabric London, für die Apollonia die gefeierte Kompilation ‘fabric 70’ kreiert hat. Ihr Debüt feierten sie bereits 2014 bei der legendären Opening Party im Amnesia, Ibiza.

Zusätzlich zu dem französischen Trio laden wir dieses Jahr ein Label ein, das in der Minimal House Szene zurzeit einiges von sich hören lässt: Discobar.
Das Londoner Label, 2015 von Lamache gegründet, erlebte in den letzten 3 Jahren einen rasanten Aufstieg. So auch ihre Residents Lamache, Zendid und Robin Ordell. Alle 3 werden bei diesem Anlass dabei sein. Wir können es kaum erwarten die minimalen Klänge zu hören, die das Label so auszeichnen.

Unsere gefeierten Residents Daylomar & Koko Bayern, die uns jedes Mal aufs Neue mit ihren Sets begeistern, dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

» click to enlarge « close Start 14:00

CATEGORY: else

Juli 2018


So 01.07.


CATEGORY: else

So 08.07.


CATEGORY: else

August 2018


Sa 11.08.

Crack Magazine Open Air

VVK TICKETS:Click here!  

Crack Magazine are heading to ELSE for an open air day party, welcoming some of our favourite names in contemporary electronic music.

As one half of The Knife, Olof Dreijer has played a vital role in some of our favourite releases of the last two decades. As a DJ, he remains unwaveringly tuned in to the most intriguing breakthrough sounds in club music.

Former Crack Magazine cover star Omar Souleyman continues to affirm his status as one of the most electrifying live performers on the planet. His unique blend of traditional Syrian folk with supercharged production is in a class of its own.

» click to enlarge « close Start 14:00

CATEGORY: else

So 26.08.


Open Air

The first buds of spring are beginning to show themselves which means that wilde woman we call Else awakens from her winter slumber. From May on, the curtain will be pulled back to reveal her glossy eyes and sexy grin as she salutes the sun until the Treptowers begin to melt to the ground. During the summer Else will be open, VERY open, with madness being her main goal for the season. Come catch her as she flips, swings, sings and bounces her days away next to the Spree while she shouts her motto for the year, "Those who snort open air stay beautiful forever!" We are looking forward to the great summer weather and pure party wellness with you, us, and our uninhibited temptress Else.

Oben ohne

Die erste Knospe sprießt und die geile Else erwacht hysterisch fauchend aus ihrem Winterschlaf. Ab Mai ist der Morgenmantel vom Leib gerissen, sie kann sich kaum noch halten, die Augen glasig, Spucke aus dem Mund rinnend loopt sie sonntägliche Sonnengrüße, bis dass die Treptowers zu schmilzen drohen. Im Sommer ist die Else auf, sehr sogar. Irrwitz ist ihr Steckenpferd. Else flippt und singt und spinnt freizügig, distanzlos und offensiver denn je. Wer draußen tanzt, ist länger schön. Partywellness pur, meint sie jedenfalls.

Beergarden!

While dangling their feet in the cool water, Else invites you to their beer garden located on the banks of the River Spree directly next to the Elsenbrücke. Where you usually rave on Sundays, now from Tuesday through Saturday, 4:00 pm until late you can hang out, chit chat and booze it up with all your friends by the water's edge.

One two knick knack!

On tap we have Pisner Urquell and Traunsteiner Bayerisch Hell. Ok, standard fare but...
Only at Else Biergarten you can get our exclusive blonde Bavarian ale served fresh from antique wooden casks. Verfickte Hölle!

And when the cold beers makes you feel hungry, there's Pizza from Salami Social Club for you to enjoy. Verdammt gut!

Biergarten!

Die Füße im Wasser baumelnd, lädt Else in Ihren geilen Biergarten direkt am Spreeufer neben der Elsenbrücke. Wo Sonntags in der ELSE geraved wird, kann nun Dienstag bis Samstag von 16:00 – spät (Samstag schon ab 12:00), gelümmelt, gelabert und gesoffen werden.

Oanz, zwoa, knick knack!

An den Hähnen gibts Pilsner Urquell und Traunsteiner Bayerisch Hell vom Fass. O.K., Standard... Aber nur bei uns und ultrasüffig bekommt Ihr das Helle direkt aus dem antiken Holzfaß. Fucking Hell! Und weil geiles Bier auch hungrig macht, gibt’s fantastische Pizzen von Salami Social Club. Damn good!

Spreeufer neben den Elsenbrücke
Mi - Sa von 16:00 bis Spät

Reservierungen unter +49 157 82 03 84 66

Kontakt

ELSE

[KLUB & FREILUFTSCHANKWIRTSCHAFT]
Freilufttanzlokal ELSE
An den Treptowers 10
12435 Berlin

T: +49 30 25 04 14 26
F: +49 30 25 04 14 27
E: info@else.tv

Vermietung: location@else.tv


c/o

Zur Wilden Renate OHG
Alt Stralau 70
10245 Berlin
VAT: DE 281022173
STNR: 14/609/00283
Handelsregister: Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRA 46179
Datenschutzverordnung: HIER KLICKEN